Barefoot® 'Cheyenne' DryTex™ Saddle

Barefoot® 'Cheyenne' DryTex™ Saddle

CH-DT-0-01
allround saddle model made of Dry Tex
very light saddle
close horse contact and comfortable and freedom seat
mono saddle flap - no restriction of a knee flap

Color:

Size:

€429.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Out of stock at the moment

Barefoot® 'Cheyenne' DryTex™ Saddle

Our favorite all around saddle made of Dry Tex, a water repellant faux leather with a slightly grained structure. This material is very
light and can be cleaned with a just a wet sponge. This model is a favorite among riders who want to have a lot of freedom in their seat. The saddle adjusts to the horse's back and the rider's leg can swing freely; there is no restriction of  a knee flap.  Color matching thick fleece underside. Nylon trim. 6 D-rings to attach all your travel/riding needs.  The fiberglass insert (medium size) can be exchanged as with all Barefoot saddles.
•    Flexible in all 3 directions
•    No undue pressure under saddle and therefore aids in building a strong topline
•    With VPS system and stirrup attachment which can be positioned as needed
•    Affordable and easy to maintain
•    Weight only about 6 kg (depending on size) - a light weight
 
Seat sizes: 0, 1 + 2
Seat size info here
Measuring template (to determine the shoulder width of your horse)
 
We recommend using the corresponding DryTex stirrup straps, as the edges of real leather straps damage the material.
 
We recommend our DryTex versions for use as a spare saddle or for beginners. If the saddle is in constant use, it is worthwhile buying the leather version.
 
 
Colors: brown or black
 
NEW! For all vegan riders or others who want to abstain from leather products: We are now able to deliver this saddle model with Biothane girtstraps (only in black in size 1 + 2). So the saddle is completely free from animal materials. Please order by phone!  
Healthy back due to our VPS System

VPS stands for vertebrae protecting system. It consists of a combination of different materials which enable the rider’s weight to be distributed evenly over the largest possible saddle area .Even at a standing trot, the rider's weight is distributed over the entire saddle surface there is therefore no weight restriction for riders. For more information see: Barefoot flyer VPS-System.

Exchange pommel Size Middle

We normally deliver this saddle with an exchangeable pommel insert in size MEDIUM. Each Barefoot saddle is equipped with an exchangeable pommel at the front, which allows it to be adapted to the shoulder width of your horse. With the help of our measuring template you can easily determine the correct size of pommel insert for your horse (Link: Measuring template + instructions).

Adjustable Velcro stirrup suspension

The adjustable Velcro stirrup suspension is attached between the seat and the saddle substructure and is therefore easy to adjust. This means that the saddle can easily be adapted to riders with different leg lengths simply by moving the stirrup suspension either backwards or forwards.

Narrow Stirrup-Attachment

Narrow stirrup attachment approx. 2.5 cm width, suitable for all English stirrup leathers and narrow fenders.

Available in Saddle size 0 with extended delivery period

Available in Saddle size 0 with extended delivery period

The DryTex™ saddle

This saddle is made of lightweight DryTex™ (water-repellent textile leather). DryTex material is very easy to clean, simply using a damp cloth or sponge - virtually washable. The girth straps are made of leather. We recommend using our matching DryTex™, stirrup leathers with the DryTex saddle, as sharp-edged stirrup leathers can damage the material.

Available downloads:
Our favorite all around saddle made of Dry Tex, a water repellant faux leather with a slightly... more
Customer evaluation for "Barefoot® 'Cheyenne' DryTex™ Saddle"
3 Jun 2021

Tolles Einsteigermodell!

Ich nutze den Sattel erst seid kurzer Zeit, bin aber trotzdem von ihm überzeugt! Er gefällt mir wirklich sehr, scheint mir sehr Robust zu sein und liegt einfach Top auf meinem Jungpferd.
Ich hatte früher selber für eine Reitbeteiligung einen Barefoot Arizona und war von diesem Sattel einfach nur begeistert. Lange habe ich überlegt, welchen Sattel ich zum anreiten für meinen jungen Dülmener nie nehmen soll. Irgendwann kamen mir wieder die Barefoot Sättel in den Kopf und nach reichlicher Überlegung und viel rechachieren habe ich mich für den Start für dieses Modell entschieden! Da wir noch ganz am Anfang stehen, saß ich erst einmal im Sattel. Trotzdem finde ich ihn sehr bequeme und mein Pony bewegt sich auch völlig uneingeschränkt und scheint zufrieden! Alles weitere zeigt mir die Zeit. :)

Ich kann dieses Modell nur empfehlen! Wir arbeiten noch mit der Spezial Sattelunterlage von Barefoot und haben uns für die Soft Fork entschieden. So steht dem Muskelaufbau nichts mehr im Weg!

Vielen Dank Liebes Barefoot-Team. :)

5 May 2021

Cheyenne

Mein Sattel ist nun ein paar Tage da und wir haben ihn schon mehrfach eingesetzt. Da ich ein Pferd mit Senkrücken habe habe ich natürlich ein physio pad mit den super dicken Einlagen (kann ich nur empfehlen)... Ich bin super zufrieden aber cool wäre es wenn man noch pauchen anspringen könnte an dem Sattel. Find ich persönlich

2 Sep 2019

endlich ein passender Sattel :-)

Ich habe seit ca. 8 Wochen den Barefoot Cheyenne DryTex mitsamt passendem Pad und bin wirklich mehr als zufrieden. Egal ob für die Dressurarbeit auf dem Platz oder im Gelände - und wir haben wirklich steile Berge in der Pfalz - der Sattel sitzt !
Mein Pferd ist eine 15-jährige Stute mit einem kurzen Rücken, ausgeprägtem Widerrist und vor allem einer sehr starken Schulterpartie.
Das Schweißbild nach dem Reiten könnte besser nicht sein, die Wirbelsäule ist tatsächlich komplett von Druck frei. Mein Pferd läuft sehr zufrieden mit dem Sattel. Wenn wir bergab reiten, ist es der erste Sattel bei dem sie wirklich zu 100% Schulterfreiheit hat. Ich kann zum ersten Mal sehen, wie frei sich die Schulterblätter bewegen können. Das wirkt sich auch auf die Arbeit ohne Sattel aus, nach und nach läuft sie viel freier und unbeschwerter.
Ich hatte vorher vier verschiedene Sättel ausprobiert, alle angepasst von zwei verschiedenen Sattlern. Es waren teure, hochwertige Sättel von verschiedenen namenhaften Marken.
Keiner hat auf Dauer gepasst, mein Pferd verändert sich dadurch, dass die Pferde bei uns im Sommer im Offenstall stehen und im Winter mindestens 8 Stunden am Tag draußen, sehr schnell. Schließlich wurde es so schlimm, dass meine Stute nach dem Reiten immer Lymphstau bekam.
Ohne große Hoffnung habe ich schließlich den Barefoot Cheyenne DryTex bestellt und was soll ich sagen - ich bin wirklich begeistert und Day auch. Es spricht wirklich für sich, wie der Rücken meiner Stute nun nach dem Reiten aussieht und vor allem, wie er vorher aussah.
Ich kann jedem nur empfehlen - tut eurem Pferd den Gefallen und kauft einen Sattel von Barefoot! Es wird es auch danken :-)

26 Aug 2019

Ich liebe ihn!

Ich liebe diesen Sattel, er ist pflegeleicht, sehr bequem und qualitativ sehr hochwertig! Das einzige was mich ein kleines bisschen stört ist das quietschen, jedoch kann ich von diesem Punkt absehen, da ich und das Pferdi sehr begeistert sind.

Mein Pferd hatte früher Sattelzwang/Gurtzwang, trotzdem der Sattel angepasst war und der Gurt breit genug.
Zuerst wollte ich mir nur ein Reitpad von Barefoot holen, doch dann fand ich heraus, dass sie auch Sättel herstellen und hab lange hin und her überlegt. Als dann endlich genug Geld zusammen war, hab ich mir den Cheyenne Dry Tex geholt und alle sorgen waren verflogen. Kein gnapsen mehr beim Nachgurten, kein zur Seite gehen beim Satteln, ein Traum.
Außersem geht seit dem Sattel mein Pferd auch im trab in Dehnungshaltung. Was mich besonders fasziniert hat, ist dass ich durch den Sattel herausgefunden habe, dass ich schief sitze.

Die Sitzfehler werden schonungslos aufgezeigt, was ich gut finde, denn wenn ich sie verstecke durch einen speziellen Sattel, dann kann ich nicht an mir arbeiten.

Auch das Material ist nicht steif oder hart. Für längere Ritte ist er auch absolut empfehlenswert, da man sehr sicher sitzt, obwohl man keine Pauschen hat!

Dieser Sattel ist für jeden empfehlenswert, der an sich arbeiten möchte aber auch für Leute, die einfach einen guten und günstigen Sattel haben wollen.

LG Sarah

13 Aug 2019

Auf mein Pferd kommt nie wieder ein anderer Sattel


Wir sind in USA und haben den Sattel direkt in Deutschland bestellt und vorab:
weltbeste Beratung und Betreuung. Und wenn man das sagt, obwohl man im Land von "Kundendienst und Kundenfreundlichkeit" wohnt, dann will das was heißen.
Kann nicht genug Lob und aufrichtige Dankbarkeit über den Atlantik schicken. Spitzenberatung und Service!

Jetzt zum Sattel:
Habe seit ca. einem Jahr den Barefoot Cheyenne Dry Tex und bin absolut begeistert.
Mein Pferd ist ein OTTB (off the track Thoroughbred) mit extrem hohem Widerrist und einem arg kurzen Rücken.
Ich konnte egal mit welchem Sattel ungefähr drei- viermal reiten, bevor er angefangen hat zu lahmen und für Monate ausgefallen ist.
Letzte Möglichkeit war viele tausend Dollar für eine Spezialanfertigung auszugeben oder mein Glück zu versuchen mit dem Barefoot Sattel.

Wir haben den Cheyenne Dry Tex Sattel und benutzen einen anatomisch geformten Dressur Sattelgurt.

Was soll ich sagen: wir sind absolut begeistert.
Mein Pferd läuft viel freier und macht zum ersten Mal auch unter Sattel raumgreifende Schritte. Kein einziges Mal gelahmt seit ich den Sattel habe (1 Jahr!) und da wir den Dry Tex haben, ist der Sattel außerdem noch federleicht.
Ich gebe zu, dass ich eine Zeit der Eingewöhnung gebraucht habe, der Sattel ist aber super bequem und wenn man sich dran gewöhnt hat, fühlen sich normal Sättel *komisch* an.
Was ich extrem spannend finde: ich war zur Evaluierung meiner Balance mit meiner Trainerin ein komplett computerisiertes mechanisches "Pferd" reiten. Das Teil ist ausgestattet mit multiplen Sensoren, die von Zug am Zügel und Bewegung der Hände, über Schenkeldruck und Gewicht auf dem Pferderücken alles messen was man als Reiter so macht.
Der Sattel ohne mich, hat perfekte Werte gehabt und mit mir drauf eindeutig dazu beigetragen, dass eine ideale Gewichtsverteilung gewährleistet ist.
Man ahnt das ja schon, weil das Pferd so gut und frei geht aber es durch eine technische Auswertung bestätigt zu bekommen, ist nochmal besonders erfreulich.

Da ich den weichen Wechselzwiesel habe, kann ich den Sattel auch für jedes andere Pferd, das ich reite hernehmen und ich bin absolut begeistert.

Volle Zufriedenheit, große Begeisterung. Würde ich jedem empfehlen, nicht nur für Pferde mit schwieriger Sattellage, sondern wirklich jedem.

In diesem Sinne, mein Pferd sagt danke und er lernt das auf Deutsch zu sagen :)
und ich ebenfalls.
Großartiges Team, kompetente und sehr freundliche Beratung, toller Sattel.

Danke.

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Read, write and discuss reviews... more
Lead Rope 'Energy' Lead Rope 'Energy'
From €19.95 *
Flymask Flymask
€24.95 *