Barefoot® 'Cheyenne' DryTex™

Barefoot® 'Cheyenne' DryTex™

CH-DT-0-01
  • Vielseitigkeitssattel aus DryTex™ (wasserabweisendes Textilleder)</li>
  • ultraleichter Sattel
  • pferdenahes, freies und bequemes Sitzgefühl
  • Monosattelblatt, erlaubt freies Sitzen
  • keine Einschränkung durch Pauschen

Farbe:

Größe ():

399,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Barefoot® 'Cheyenne' DryTex™

Unser beliebter Allroundsattel aus DryTex, einem wasserabweisenden Textilleder mit leicht genarbter Struktur. Das Material ist sehr
leicht und kann einfach mit einem Schwamm abgewaschen werden.
Der Barefoot Cheyenne ist beliebt bei allen Reitern, die besonders frei sitzen möchten, denn der Sattel formt sich ans Pferd, wogegen das Reiterbein frei mitschwingen kann, es wird nicht durch eine Pausche in Position gebracht. Dichte Webpelzunterseite farblich passend zur Sattelfarbe. Nyloneinfassung. 6 D-Ringe zum Befestigen der Sattelunterlage oder Gepäck.
Der Vorderzwiesel  (in Größe mittel) ist wie bei allen Barefoots austauschbar (siehe Größenberatung).
• flexibel in allen 3 Dimensionen (X,Y,Z)
• kein Druck und damit keine Einschränkung
 des Muskulaturaufbaus
• mit VPS System und flexibler Steigbügelauhängung
• preisgünstig und pflegeleicht
• mit max. 6 kg (je nach Sattelgröße) ein Leicht-Gewicht
Wir empfehlen Modelle aus DryTex™ als Einsteiger- oder Zweitsattel. Bei häufiger Nutzung lohnt die Anschaffung der Ledervariante.
Neu! Für alle Veganer unter uns, die aus Prinzip auf Lederprodukte verzichten möchten: Wir liefern dieses Modell in Farbe schwarz in Gr. 1 + 2 auch mit Gurtstrippen aus Biothane - damit ist der Sattel komplett aus "tierfreien" Materialien hergestellt. Bitte telefonisch bestellen!
 
Wir empfehlen passende DryTex™ Steigbügelriemen zu verwenden, da scharfkantige Bügelriemen dem Material schaden.
 
Sitzgrößen: 0, 1 + 2
 
Farben: braun oder schwarz
 
Lieferung erfolgt inklusive Sattelschutzhülle.
Gesunder Pferdrücken durch unser VPS-System

VPS steht für „vertebrae protecting system“ (Wirbelsäulenschutzsystem). Es besteht aus einer Kombination verschiedener Materialien die das Reitergewicht optimal und größtmöglich über die ganze Sattelfläche verteilen. Selbst beim Stehen im Leichtrab wird das Reitergewicht über die ganze Sattelfläche verteilt – es gibt daher keine Reitergewichtsbeschränkung. Für mehr Informationen siehe: Barefoot Flyer VPS-System.

Wechselzwiesel in Größe MITTEL

Standardmäßig erfolgt die Lieferung dieses Sattels mit einem Wechselzwiesel in der Größe MITTEL. Jeder Barefoot-Sattel ist im vorderen Bereich mit einem Wechselzwiesel ausgestattet, was die Anpassung an die jeweilige Schulterweite Ihres Pferdes ermöglicht. Mit Hilfe unserer Maßschablone können Sie ganz einfach die passende Größe des Wechselzwiesels für Ihr Pferd ermitteln (Link: Maßschablone + Anleitung)

Klettbare flexible Steigbügelaufhängung

Die klettbare flexible Steigbügelaufhängung ist zwischen Sitz und Sattelunterbau eingeklettet und kann so leicht justiert werden. Somit kann man den Sattel sogar an Reiter anpassen, deren Beinlängen unterschiedlich sind, indem man die Steigbügelaufhängung wahlweise nach hinten oder vorne verschiebt.

Schmale Steigbügelaufhängung

Schmale Steigbügelriemenaufhängung mit ca. 2,5 cm, passend für alle englischen Steigbügelriemen und schmale Fender.

Sattelgröße 0 mit Lieferzeit

Sattelgröße 0 mit Lieferzeit

Sattel aus DryTex™

Dieser Sattel ist aus leichtem DryTex™ (wasserabweisendes Textilleder) konzipiert. Das DreyTex-Material ist sehr pflegeleicht, da er ganz einfach mit einem feuchten Tuch oder Schwamm zu reinigen ist – quasi abwaschbar. Die Gurtstrupfen sind aus Leder. Wir empfehlen zum DryTex-Sattel immer passende DryTex™ Steigbügelriemen zu verwenden, da scharfkantige Bügelriemen dem Material schaden können.

Verfügbare Downloads:
Unser beliebter Allroundsattel aus DryTex, einem wasserabweisenden Textilleder mit leicht... mehr
Kundenbewertungen für "Barefoot® 'Cheyenne' DryTex™"
02.09.2019

endlich ein passender Sattel :-)

Ich habe seit ca. 8 Wochen den Barefoot Cheyenne DryTex mitsamt passendem Pad und bin wirklich mehr als zufrieden. Egal ob für die Dressurarbeit auf dem Platz oder im Gelände - und wir haben wirklich steile Berge in der Pfalz - der Sattel sitzt !
Mein Pferd ist eine 15-jährige Stute mit einem kurzen Rücken, ausgeprägtem Widerrist und vor allem einer sehr starken Schulterpartie.
Das Schweißbild nach dem Reiten könnte besser nicht sein, die Wirbelsäule ist tatsächlich komplett von Druck frei. Mein Pferd läuft sehr zufrieden mit dem Sattel. Wenn wir bergab reiten, ist es der erste Sattel bei dem sie wirklich zu 100% Schulterfreiheit hat. Ich kann zum ersten Mal sehen, wie frei sich die Schulterblätter bewegen können. Das wirkt sich auch auf die Arbeit ohne Sattel aus, nach und nach läuft sie viel freier und unbeschwerter.
Ich hatte vorher vier verschiedene Sättel ausprobiert, alle angepasst von zwei verschiedenen Sattlern. Es waren teure, hochwertige Sättel von verschiedenen namenhaften Marken.
Keiner hat auf Dauer gepasst, mein Pferd verändert sich dadurch, dass die Pferde bei uns im Sommer im Offenstall stehen und im Winter mindestens 8 Stunden am Tag draußen, sehr schnell. Schließlich wurde es so schlimm, dass meine Stute nach dem Reiten immer Lymphstau bekam.
Ohne große Hoffnung habe ich schließlich den Barefoot Cheyenne DryTex bestellt und was soll ich sagen - ich bin wirklich begeistert und Day auch. Es spricht wirklich für sich, wie der Rücken meiner Stute nun nach dem Reiten aussieht und vor allem, wie er vorher aussah.
Ich kann jedem nur empfehlen - tut eurem Pferd den Gefallen und kauft einen Sattel von Barefoot! Es wird es auch danken :-)

26.08.2019

Ich liebe ihn!

Ich liebe diesen Sattel, er ist pflegeleicht, sehr bequem und qualitativ sehr hochwertig! Das einzige was mich ein kleines bisschen stört ist das quietschen, jedoch kann ich von diesem Punkt absehen, da ich und das Pferdi sehr begeistert sind.

Mein Pferd hatte früher Sattelzwang/Gurtzwang, trotzdem der Sattel angepasst war und der Gurt breit genug.
Zuerst wollte ich mir nur ein Reitpad von Barefoot holen, doch dann fand ich heraus, dass sie auch Sättel herstellen und hab lange hin und her überlegt. Als dann endlich genug Geld zusammen war, hab ich mir den Cheyenne Dry Tex geholt und alle sorgen waren verflogen. Kein gnapsen mehr beim Nachgurten, kein zur Seite gehen beim Satteln, ein Traum.
Außersem geht seit dem Sattel mein Pferd auch im trab in Dehnungshaltung. Was mich besonders fasziniert hat, ist dass ich durch den Sattel herausgefunden habe, dass ich schief sitze.

Die Sitzfehler werden schonungslos aufgezeigt, was ich gut finde, denn wenn ich sie verstecke durch einen speziellen Sattel, dann kann ich nicht an mir arbeiten.

Auch das Material ist nicht steif oder hart. Für längere Ritte ist er auch absolut empfehlenswert, da man sehr sicher sitzt, obwohl man keine Pauschen hat!

Dieser Sattel ist für jeden empfehlenswert, der an sich arbeiten möchte aber auch für Leute, die einfach einen guten und günstigen Sattel haben wollen.

LG Sarah

13.08.2019

Auf mein Pferd kommt nie wieder ein anderer Sattel


Wir sind in USA und haben den Sattel direkt in Deutschland bestellt und vorab:
weltbeste Beratung und Betreuung. Und wenn man das sagt, obwohl man im Land von "Kundendienst und Kundenfreundlichkeit" wohnt, dann will das was heißen.
Kann nicht genug Lob und aufrichtige Dankbarkeit über den Atlantik schicken. Spitzenberatung und Service!

Jetzt zum Sattel:
Habe seit ca. einem Jahr den Barefoot Cheyenne Dry Tex und bin absolut begeistert.
Mein Pferd ist ein OTTB (off the track Thoroughbred) mit extrem hohem Widerrist und einem arg kurzen Rücken.
Ich konnte egal mit welchem Sattel ungefähr drei- viermal reiten, bevor er angefangen hat zu lahmen und für Monate ausgefallen ist.
Letzte Möglichkeit war viele tausend Dollar für eine Spezialanfertigung auszugeben oder mein Glück zu versuchen mit dem Barefoot Sattel.

Wir haben den Cheyenne Dry Tex Sattel und benutzen einen anatomisch geformten Dressur Sattelgurt.

Was soll ich sagen: wir sind absolut begeistert.
Mein Pferd läuft viel freier und macht zum ersten Mal auch unter Sattel raumgreifende Schritte. Kein einziges Mal gelahmt seit ich den Sattel habe (1 Jahr!) und da wir den Dry Tex haben, ist der Sattel außerdem noch federleicht.
Ich gebe zu, dass ich eine Zeit der Eingewöhnung gebraucht habe, der Sattel ist aber super bequem und wenn man sich dran gewöhnt hat, fühlen sich normal Sättel *komisch* an.
Was ich extrem spannend finde: ich war zur Evaluierung meiner Balance mit meiner Trainerin ein komplett computerisiertes mechanisches "Pferd" reiten. Das Teil ist ausgestattet mit multiplen Sensoren, die von Zug am Zügel und Bewegung der Hände, über Schenkeldruck und Gewicht auf dem Pferderücken alles messen was man als Reiter so macht.
Der Sattel ohne mich, hat perfekte Werte gehabt und mit mir drauf eindeutig dazu beigetragen, dass eine ideale Gewichtsverteilung gewährleistet ist.
Man ahnt das ja schon, weil das Pferd so gut und frei geht aber es durch eine technische Auswertung bestätigt zu bekommen, ist nochmal besonders erfreulich.

Da ich den weichen Wechselzwiesel habe, kann ich den Sattel auch für jedes andere Pferd, das ich reite hernehmen und ich bin absolut begeistert.

Volle Zufriedenheit, große Begeisterung. Würde ich jedem empfehlen, nicht nur für Pferde mit schwieriger Sattellage, sondern wirklich jedem.

In diesem Sinne, mein Pferd sagt danke und er lernt das auf Deutsch zu sagen :)
und ich ebenfalls.
Großartiges Team, kompetente und sehr freundliche Beratung, toller Sattel.

Danke.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kinnriemen Kinnriemen
14,95 € *
BeGentle Zügel BeGentle Zügel
16,95 € *
Gurt Converter Gurt Converter
84,95 € *